Was ist Pilates?
Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - eine systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der PILATES-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Becken und Schulterbereich lassen sich dadurch noch freier gegeneinander verdrehen. Durch die Aktivierung dieses Kraftzentrums (Powerhouse) werden Taille und Hüfte - sozusagen als Nebenwirkung - schlanker. Pilates bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten. Wer PILATES trainiert, ändert bald seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten und nimmt so das Training mit in den Alltag. Auch können viele der PILATES-Übungen wirkungsvoll während der üblichen Tagesaktivitäten oder anderer Sportarten genützt werden. Menschen, die PILATES trainieren, wirken größer, aufrechter, gelassener und schlanker - einfach natürlicher.

Was kann ich durch Pilatestraining erreichen?
  • Gestärkte Rumpfmuskulatur (Tiefenmuskulatur Bauch / Rücken)
  • Kräftigung der gesamten Muskulatur
  • Stressreduktion
  • Verbesserte Mobilisation der Wirbelsäule
  • Aufbau und Erhalt der Beckenbodenmuskulatur (nach Schwangerschaft oder Krankheit) 
  • Verbesserung der Haltung
  • Mehr Flexibilität und Kraft
  • Bewusste Atmung
  • Gelenkschonendes Training
  • Schmerzreduktion
  • Optimales Training als Unterstützung im Leistungssport 
Angebot & Preise
Claudia
Claudia Herrmann
Vom sechsten bis zum achtzehnten Lebensjahr verbrachte ich sehr viel Zeit im Wasser. Als Mitglied des Schwimmklubs Swim Boys Biel habe ich mehrmals wöchentlich trainiert und habe an zahlreichen Wettkämpfen in der Schweiz und im benachbarten Ausland teilgenommen. In den letzten Jahren habe ich mich aufgrund von Gelenk- und Rückenproblemen immer mehr mit Körperarbeit wie Pilates, BodyART und Power Yoga beschäftigt. Ich bin fasziniert, wie ich sich mein Körper durch das rückenschonende Pilatestraining stärkt und dehnt. Gleichzeitig kann ich etwas Gutes für die Seele tun.

Ausbildungen:
2011             Ausbildung Pilatestrainerin Mat Class Polestar Basel
2011             Ausbildung Pilates Pilates Reformertraining
2011             Ausbildung Pilates Cadillac
2007-2010     Ausbildung zur Sozialpädagogin HFS
2005             Diplom Fussreflexzonen Massage
2005             Diplom Klassische Massage
1999-2002     Ausbildung zur Medizinischen Praxisassistentin